Dynamisch und Weltoffen

Der Standort im Überblick

Makrolage Fürth:

Ausblick Pegnitz-Auen Fürth:

(Bilder zum vergrößern anklicken)

Im unmittelbaren Einzugsgebiet der Städte Nürnberg und Erlangen und somit als Teil der Europäischen Metropolregion Nürnberg profitiert Fürth sowohl von der hohen Wirtschaftskraft wie auch von der kulturellen Attraktivität und dem hohen Freizeitwert der gesamten Region.

Die zweitgrößte Stadt in Mittelfranken hat trotz ihres stetigen Wachstums an Einwohnern – derzeit leben rd. 124.000  Menschen in Fürth –  ihren unverwechselbaren Charakter erhalten:  2.000 Baudenkmäler verschiedener Stilepochen bescheren Fürth die höchste Denkmaldichte Deutschlands.

Alles wichtige in der Nachbarschaft

Grüne und weitläufige Flussauen, der Stadtwald sowie mehrere Parkanlagen prägen das Bild der Stadt mit historischem Hintergrund. Zu den zahlreichen bekannten Persönlichkeiten, die hier das Licht der Welt erblickt haben, zählen unter anderem der Begründer des Wirtschaftswunders und spätere Bundeskanzler Ludwig Erhard und der ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger.

Ein weiterer Faktor, der Fürth auch in Zukunft stärken wird, ist seine Attraktivität als Wirtschaftsstandort. Neben den etablierten Wirtschaftszweigen, wie der Unterhaltungselektronik und der Spielwarenindustrie, siedeln sich hier zunehmend auch Unternehmen aus den multimedialen Bereichen und der Forschung an.

Einen besonderen Flair verleihen der Stadt seine reiche und vielfältige Kunst- und Kulturszene. Unter anderem zählt das Stadttheater Fürth zu den erfolgreichsten Häusern der Republik. Die vielfältige Attraktivität der Stadt Fürth und ihres Einzugsgebietes ist auch für den Betrieb einer Pflegeeinrichtung nicht zu unterschätzen. So bietet ein lebenswerter und  zukunftsorientierter Standort auch die besten Argumente für die Rekrutierung von gut ausgebildetem Pflegepersonal – ein wichtiger Baustein für die nachhaltige Bewirtschaftung einer Pflegeeinrichtung.

Das Grundstück, auf dem das CCF – Care Center Fürth errichtet wird, ist Teil des  Neubauareals „Am Kavierlein“ und befindet sich bestens eingebettet in den beliebten Stadtteil Poppenreuth-Espan mit allen Annehmlichkeiten in fußläufiger Erreichbarkeit und mit direktem Sichtbezug zu den Pegnitz-Auen.

© 2017 BG Vertriebs GmbH | Impressum | Datenschutz